I think that these thoughts of an US-American, although triggered by recent political changes there, are absolutely true worldwide. Strategies for peaceful solutions of conflicts are more necessary than ever.

With our beloved democracy quickly descending into fear and clashing ideologies, I’ve begun to hunt for survival techniques. Instead of rocks and shouting matches, are there more effective ways to resolve our differences? Now would be a good time to get back to the basics, educate our hearts and minds and begin to integrate compassion, listening and creativity into our actions…

via How to Educate our Hearts and Minds to Bring More Compassion and Peace to the World — Hundredgivers


Ich denke, dass diese Überlegungen einer US-Amerikanerin, wenn auch angestoßen durch die kürzlichen politischen Veränderungen dort, durchaus weltweit gelten. Strategien zur friedlichen Lösung von Konflikten sind nötiger denn je.

Während unsere geliebte Demokratie rasch in Furcht und Ideologiekämpfe herabsinkt habe ich angefangen, nach Überlebensstrategien zu suchen. Gibt es effektivere Wege, anstelle von Steinen und lautstarken Auseinandersetzungen, um unsere Unterschiede zu überwinden? Jetzt wäre eine gute Zeit, um zu den Grundlagen zurückzukehren, unsere Herzen und unseren Verstand in die richtige Richtung zu formen und damit zu beginnen, mit Mitgefühl, Zuhören und Kreativität zu handeln…

siehe How to Educate our Hearts and Minds to Bring More Compassion and Peace to the World — Hundredgivers

Advertisements